Berufsbegleitende Ausbildung zum/r Schriftdolmetscher/in

von Peter Muschalek

Schriftdolmetscher unterstützen Menschen mit Hörbehinderung. Sie übertragen lautsprachliche Inhalte wörtlich oder inhaltlich zusammengefasst nahezu in Echtzeit in Schriftsprache, so dass ihre Kunden mitverfolgen können, was gesprochen wird.

Im Oktober 2017 startet eine neue berufsbegleitende Ausbildung zum Schriftdolmetscher. In sieben Monaten eignen Sie sich die relevanten Kenntnisse an und üben die Techniken, das gesprochene Wort nahezu in Echtzeit in Text umzuwandeln. Die Ausbildung ist eine Kombination aus Präsenzunterricht und Online-Lernbegleitung, Hospitation und Praktikum.

Das GIB Nürnberg bietet die Ausbildung in Zusammenarbeit mit dem SDI München und VerbaVoice GmbH München an.

 

Weitere Informationen:

GIB-BLWG

Katharina Gamer

Fürther Straße 212

90429 Nürnberg

Tel.: 0911-120 765 - 18

Fax: 0911-120 765 - 44

E-Mail: katharina.gamer@giby.de

Zurück