Musikseminar Nürnberg /Stein 2017 – 14.-16. Juli 2017

von Peter Muschalek

Bericht mit den Resonanzen der Teilnehmer

Nach einem Jahr Pause fand in dieses Jahr wieder unser beliebtes Musikseminar im Tagungs- und Gästehaus Stein bei Nürnberg statt. Wie immer brachte uns Yvonne eine unglaublich große Palette an Musikinstrumenten aus Freiburg mit – neu waren heuer die japanische Tempelglocken oder ein Glockenspiel aus Stäben. Mit dabei waren auch Instrumente wie eine Glocke aus Ghana, Trommeln aus dem Schwarzwald – viele Klangschalen, das beliebte Klangauge, die Ocean-Drum und einiges mehr. So hatten wir in der Gruppe eine sehr große Auswahl an Instrumenten, die getestet und gespielt werden konnten – meistens in einem Orchester, was uns allen sehr viel Spaß bereitete.

Die begeisterten Teilnehmer haben ihren Eindrücke von diesem Musik-Wochenende auf ein Kärtchen geschrieben.

Hier sind ihre Rückmeldungen:

Mir hat das Seminar sehr gut gefallen, wegen der Herzlichkeit und dem Herzblut der Dozentin, welche, nein wo man sieht, hört & spürt, dass sie ihren Beruf liebt und für die Musik brennt. Außerdem hat mir gut gefallen, dass wir viel testen & hören konnten. Wie klingt etwas - auch im Zusammenspiel mit anderen Instrumenten. In Kombination mit dem Austausch und der Möglichkeit mal am Klavier zu spielen, war es ein sehr schönes Wochenende! Gerne wieder & hoffentlich gibt es noch viele Jahre dieses Seminar für andere CI Träger. - ohne Namen

Musik macht mir viel Freude und Spaß. Hat tiefen Einfluss auf mein Gemüt, meine Seele. Danke für das tolle Musikseminar. Yvonne, du hast mich sehr fasziniert mit deinem Gesang, Singen, Summen und vor allem Tanzen und Ideen. Bleib wie du bist. Ich freue mich schon auf ein Wiedersehen. - Herzlichst Andrea

Liebe Christl! Liebe Yvonne! Es hat mir hier sehr viel Spaß gemacht und ich habe mich in der Gruppe sehr wohl gefühlt. Es war ganz leicht einmal nicht „perfekt sein zu müssen“. Vielen Dank für das gute Wochenende und die perfekte Organisation. Liebe Grüße und hoffentlich bis bald.- Brigitte

Liebe Yvonne, bewundernswert bist du, weil du es wieder geschafft hast, deine Schäflein dahin zu führen, wohin wir alle wollen. Musik zu machen, bzw. zu hören ist immer wieder eine tolle Sache, aber du machst es noch einmal besonders schön. Es war ein wunderbares Wochenende.- ohne Namen

Danke dafür, mir wieder die Hoffnung näher gebracht zu haben, dass Musikhören mit dem CI möglich ist.- ohne Namen

Der große Wunsch, mich der Musik wieder annähern zu können war die Motivation, mich für dieses Wochenende anzumelden. Ich hatte keinerlei Vorstellungen, wie das geschehen soll, aber es ist geschehen. Das Spiel mit den verschiedenen Instrumenten, Rhythmen ausprobieren zu können, Singen im Wechsel mit Körperbewegung – das war genau nach meinem Gusto: ein wohl durchdachtes Programm, das auch noch Platz für Spontanität ließ. Ich bin sehr begeistert, wie du theoretisches Wissen verständlich gemacht hast, wie du uns vermittelt hast, genau auf unsere Bedürfnisse zu achten und keine Kompromisse zu machen. Deine klaren Ansagen mit sehr verständlicher Artikulation waren wohltuend. Ich hörte sehr gerne deine Improvisationsgesänge und deine Begeisterung für Musik und Bewegung sind ansteckend. Liebe Yvonne, danke dafür und gute Wünsche für 2018/ 19 und viel Inspirationen.- Brigitte

Es war schön, wir haben viel gelernt und viel gelacht. Danke für das schöne Wochenende.- ohne Namen

Liebe Yvonne, vielen Dank für mal wieder eine super tolle „Reise in die Welt der Klänge“. Ich habe wieder neue Klänge, sowie als komplett Paket in dieser tollen Gruppe, hören gelernt. D.h. bei meinem guten hören geht doch auch heute noch immer etwas. Es wird immer schöner die Musik in ihrer Welt wieder neu / verfeinert mit nach Hause nehmen zu können. Ich freue mich schon auf die nächste Reise in die Welt der Klänge. Wünsche dir eine wunderschöne Auszeit, alles erdenklich Gute bis bald, das wünsche ich dir von ganzem Herzen.- Viola

Das Musikseminar hat wieder Lust auf Musikhören und Musik machen gemacht, Wege gezeigt wie ich es sinnvoll angehen kann, mich positiv überrascht, was ich schon alles hören kann, Unterschiede im Hören deutlich gemacht. Gute Mischung von Theorie und Praxis, Spaß, Achtsamkeit, Miteinander. Vielen vielen Dank, ich fahre voller Anregungen und guter Schwingungen nach Hause.- Inge

Liebe Yvonne, danke für die Tage hier in Stein. Durch dich habe ich einen neuen Zugang zu Tönen und zur Musik bekommen. Ich habe erfahren, dass Spaß und Freude wichtiger ist als „unterscheiden“ zu können. Ich kann viel mehr hören als ich gedacht habe. Die Vielfalt an Instrumenten und deine tänzerische und begleitende Umsetzung haben mich sehr beeindruckt und mitgerissen. Danke für deine Achtsamkeit und Wertschätzung. Ich habe mich rundum wohlgefühlt. Alles Gute für dein Sabbatjahr.- Ingetraud

Yvonne hat das Seminar wie gewohnt kompetent und souverän vorbereitet und geleitet. Die Themen waren gut gewählt. Auch die ganzen Erklärungen waren sehr interessant. Die Gruppe hat sehr gut zusammengepasst. Die Unterbringung und das Essen waren in Ordnung. Es war ein sehr gelungenes Wochenende.- ohne Namen

 

Musikseminar „Juli 17“

„Dies ist immer begehrt,

darum sind die Quoten geehrt“

Mit den Inspirationen, die Yvonne für jeden neu gestaltete, nehmen alle gerne teil. Meine Hörentwicklung ist auch ein Teil von Yvonnes Musikseminar! CI – Trägerin, Beidseitig, Links 80 %, Rechts 90 %, steigend Gelernt: Einstellung der CI’s DANKE

ohne Namen

 

Feedback zu Musikseminar in Stein 15.07.17

  • Es stimmte die „Chemie“ von Anfang an zu Yvonne
  • Sehr viel praktische, denke auch umsetzbare, Tipps bekommen
  • Ich habe gemerkt (wieder einmal), dass die Musik mich erfüllen kann, vor allem meinen Tinnitus für eine Zeit „ungeschehen“ macht!!!
  • Ein gaaaaaanz großes Dankeschön! Bin froh, wider eine liebevolle Bekanntschaft in mein vorhandenes Netzwerk „einzubauen“

ohne Namen

Zur Info:

Im nächsten Jahr wird kein Musikseminar stattfinden, da Frau Schmieder ein Sabbatjahr durchführen wird. Wir werden versuchen, ein ähnliches Seminar für die musikbegeisterten CI-Träger zu organisieren. Das Musikseminar wird voraussichtlich im Juli 2019 wieder stattfinden.

Wir danken allen Teilnehmern ganz herzlich für die sehr positive Auswertung des Musikseminars und die vielen netten Komplimente – auch uns hat es wieder sehr gut gefallen und wir freuen uns auf die Fortsetzung 2019.

Yvonne Schmieder & Christl Vidal

Zurück