SHG fOHRum

Kontakt

  • Petra Klemm
  • Am Espan 44
  • 91154 Roth

Kontaktdaten

Kontakt

  • Andrea Grätz
  • Hasenstr. 14
  • 90587 Tuchenbach

Kontaktdaten


Aktuelles

Andrea Grätz, glückliche Gewinnerin einer Fahrt nach München, berichtet über die Verleihung der 100.000 Ehrenamtskarte

Weiterlesen …

Irene Oertel, Mitglied im Netzwerk Inklusion Bayern berichtet über die Möglichkeiten der Eingliederungshilfe

Weiterlesen …

Gruppentreffen - Offene Hilfen

von Andrea Grätz

Bericht über den Vortrag von Nicole Straube mit dem Thema "Offene Hilfen der Regens Wagner Zell"

Weiterlesen …

Frühlingsfest 2015

Durch den Süddeutschen Verband reisender Schausteller und Handelsleute e.V. wurden wir für Freitag, den 10. April 2015 zum Besuch des Nürnberger Frühlingsfestes eingeladen. Trotz der Osterferien haben wir es geschafft und konnten mit 4 Familien der Einladung folgen.

Weiterlesen …

Gruppenbild

Vom 30. bis 31. Oktober 2014 besuchten Eltern und Kinder der Nürnberger Selbsthilfegruppe fOHRum den einzigen Hörgerätehersteller in Deutschland, Firma Audiofon in Kölleda. Nach dem Treffen mit Mitgliedern des Schwerhörigen-Landesverband Thüringen stand am nächsten Tag der Besuch des Erfurter Zoos auf dem Programm.

Weiterlesen …

SHG fOHRum - Wie funktioniert Fernsehen & Radio

Besuch des Bayerischen Rundfunks, Studio Franken am 07.02.2014

Hörgeschädigte Kids mit ihren Eltern und Geschwistern trafen sich am 07.02.14 um 15.00 Uhr im Eingangsbereich des Bayerischen Rundfunks, Studio Franken. Wer wollte, wurde an eine mobile FM-Anlage angeschlossen.

Geführt wurden wir von Herrn Rainer Kretschmann, einem ehemaligen Mitarbeiter des Bayerischen Rundfunks.

Weiterlesen …

SHG fOHRum - Bericht über das Gruppentreffen am Donnerstag, 7. Februar 2013

files/Artikelbilder/SHG/fOHRum/fOHRum_Treffen_2013.JPGFrau Kerstin Ritschke vom Integrationsfachdienst (IFD) gemeinnützige GmbH, Koordinatorin vom Standort Fürth, war für diesen Abend als Referentin eingeladen. Wir erhielten Informationen zu dem Bund-Länder-Programm „Initiative Inklusion“. Dieses Programm soll die Teilhabe schwerbehinderter Menschen auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt fördern.

Weiterlesen …

Familiensommertreffen am Samstag, 23. Juni

files/Artikelbilder/SHG/fOHRum/DSC01074.JPGAm Samstag, 23. Juni fand das „fOHRum“ -Familiensommertreffen 2011 in Nürnberg an der Wöhrder Wiese statt.

Von unseren 34 Familien waren 5 Familien mit insgesamt 8 Kindern anwesend. Petrus hatte ein Einsehen mit uns. Nach tage langem schlechten Wetter schenkte er uns einen herrlich warmen Sommertag.

Alle unsere mitgebrachten Spielsachen waren völlig überflüssig, denn nicht nur das „Erfahrungsfeld zur Entfaltung der Sinne“ hatte seine Pforten geöffnet -welches sich dieses Jahr das Motto „HandWerk“ gewählt hatte- auch verschiedene Handwerksinnungen und die Handwerkskammer waren mit diversen „lebenden Werkstätten“ vertreten.

Weiterlesen …