SHG fOHRum

Kontakt

  • Andrea Grätz
  • Hasenstr. 14 h
  • 90587 Tuchenbach

Kontaktdaten

Kontakt

  • Katrin Kammler
  • Hausener Weg 18 a
  • 90579 Langenzenn

Kontaktdaten


Aktuelles

„Gleichgewichtstraining im Schnee“ Freitag, 10.03.2017 bis Sonntag, 12.03.2017

Ort: Jugendherberge Mittenwald, Oberbayern

Veranstalter: Bayerischer Cochlea-Implantat-Verband e.V.

Gesamt-Teilnehmer-Zahl: 48 Personen. Davon waren 7 Familien (27 Personen) vom fOHRum dabei gewesen

 

Das Wetter ließ uns Tage vorher ganz schön zittern. Wir, vor allem die Kinder und Jugendlichen, wollten doch unbedingt Ski bzw. Snowboard fahren. Und der Schnee nahm zusehends ab.

Nichts desto trotz, machten wir uns alle am Freitag gen Süden auf den Weg. Mittenwald wir kommen!!

Weiterlesen …

7. Erlanger Hörtag

von Peter Muschalek

Samstag, 12. November 2016, 9:00 – 13:00 Uhr

Ort: HNO-Klinik des Uni-Klinikums Erlangen

Organisiert: CICERO, HNO-Klinik und Verein Hören schenken e.V.

Der Erlanger Hörtag bietet hörgeschädigten Menschen eine Plattform sich umfassend zu neuen technischen Verfahren und Hörhilfen zu informieren. Hersteller, aber auch Selbsthilfe-Vertreter, standen zu Gesprächen bereit.

Über 200 Teilnehmer nahmen die Möglichkeit der Aufklärung und des Austausches zwischen Betroffenen an. Vor Beginn des Hörtages, während der Vortragspausen und nochmals am Ende des Tages war der Eingangsbereich der HNO-Klinik immer sehr gut mit interessierten Menschen gefüllt.

Es war ein rundum gelungener Tag mit sehr vielen interessanten Gesprächen.

 

Katrin Kammler & Andrea Grätz

Die SHG "fOHRum" wurde gebeten einen Beitrag für das Magazin KISS (Beratungsstelle für die Förderanträge) zu schreiben.

Weiterlesen …

„1. Ehrenamtsbörse“ im Landkreis Fürth“

Sonntag, 23. Oktober 2016, 13:00 – 17:00 Uhr

Ort: Gasthof Goldener Löwe, Zirndorf

Organisiert: Regionalmanagement des Landkreises Fürth zusammen mit der Freiwilligen Agentur Zirndorf

 

Wir wollten die Möglichkeit nutzen und uns bei der 1. Ehrenamtsbörse im Landkreis Fürth vorzustellen, die Öffentlichkeit über Hörschädigung informieren, wie aber auch die Gelegenheit zur Kontaktaufnahme mit Besuchern nutzen.

Weiterlesen …

Besuch Industriemuseum in Lauf

von Peter Muschalek

Besuch des Industriemuseums in Lauf

Sonderausstellung: „Tour der Sinne“ am Sonntag, 31. Juli 2016

 

Bei der Sonderausstellung „Tour der Sinne“ drehte sich alles um die menschlichen Sinne und Sinnestäuschungen. 30 Stationen luden zum Ausprobieren, Mitmachen und Staunen ein.

Weiterlesen …

Zu unserem Elterntreff hatten wir diesmal Herrn Hörgeräteakustikermeister Thomas Andres eingeladen.

Schwerhörigen Menschen mehr Lebensqualität schenken, das liegt ihm und seiner Frau, sehr am Herzen. Seit Jahren nutzt das Nürnberger Ehepaar seine Urlaube in Sri Lanka, um Menschen dieses Inselstaates im Indischen Ozean mit Hörgeräten und Brillen zu versorgen.

Weiterlesen …

Familiensommertreff im Rothsee-Haus der Regens-Wagner-Zell am Sonntag, 3. Juli 2016

Nach langen Vorbereitungen und Absprachen war es dann endlich soweit. Unser Gruppenausflug zum Rothsee-Haus der Regens-Wagner in Zell am Rothsee konnte starten.

Weiterlesen …

Samstag, 25. Juni 2016, 13:00 – 17:00 Uhr

Ort: Platz an der Lorenzkirche, Nürnberg

Organisiert: KISS Nürnberg

Weiterlesen …

Freitag, 1. April 2016, 11:00 – 13:00 Uhr

Ort: Dutzendteich Nürnberg

Weiterlesen …

Freitag, 04.03.2016 bis Sonntag, 06.03.2016

Ort: Jugendherberge Mittenwald, Oberbayern

Veranstalter: Bayerischer Cochlea-Implantat-Verband e.V.

Gesamt-Teilnehmer-Zahl: 71 Personen.

Davon waren 8 Familien (31 Personen) vom fOHRum dabei gewesen

Weiterlesen …

SHG fOHRum - Bericht über das Gruppentreffen am Donnerstag, 7. Februar 2013

files/Artikelbilder/SHG/fOHRum/fOHRum_Treffen_2013.JPGFrau Kerstin Ritschke vom Integrationsfachdienst (IFD) gemeinnützige GmbH, Koordinatorin vom Standort Fürth, war für diesen Abend als Referentin eingeladen. Wir erhielten Informationen zu dem Bund-Länder-Programm „Initiative Inklusion“. Dieses Programm soll die Teilhabe schwerbehinderter Menschen auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt fördern.

Weiterlesen …

Familiensommertreffen am Samstag, 23. Juni

files/Artikelbilder/SHG/fOHRum/DSC01074.JPGAm Samstag, 23. Juni fand das „fOHRum“ -Familiensommertreffen 2011 in Nürnberg an der Wöhrder Wiese statt.

Von unseren 34 Familien waren 5 Familien mit insgesamt 8 Kindern anwesend. Petrus hatte ein Einsehen mit uns. Nach tage langem schlechten Wetter schenkte er uns einen herrlich warmen Sommertag.

Alle unsere mitgebrachten Spielsachen waren völlig überflüssig, denn nicht nur das „Erfahrungsfeld zur Entfaltung der Sinne“ hatte seine Pforten geöffnet -welches sich dieses Jahr das Motto „HandWerk“ gewählt hatte- auch verschiedene Handwerksinnungen und die Handwerkskammer waren mit diversen „lebenden Werkstätten“ vertreten.

Weiterlesen …