Mai 2017

von Peter Muschalek

1. Selbsthilfebörse in Fürth

„1. Selbsthilfebörse“ in der Fürther Fußgängerzone

Samstag, 20. Mai 2017, 13:00 – 16:00 Uhr

Ort: Fußgängerzone in Fürth

Organisiert: KISS Kontakt- und Informationsstelle Selbsthilfegruppen Mittelfranken

Um die Selbsthilfe und ihre verschiedenen Facetten auch in Fürth bekannter zu machen, plante das Organisationsteam von KISS Mittelfranken eine Selbsthilfebörse in der Fürther Innenstadt.

Weiterlesen …

von Peter Muschalek

SHG-Leiter-Fortbildung zum Thema "Freude und Trauer in der Selbsthilfe"

 

Am Freitag Abend war für die 13 TeilnehmerInnen des Seminars Anreise im Haus Klara in Würzburg. Das Haus liegt Tür an Tür mit dem Konventbau der Oberzeller Franziskanerinnen und der Kirche St. Michael in der wunderschönen, in liebevolle Gärten eingebetteten Anlage des Klosters Oberzell. Das Haus wird von den Schwestern mit großer Gastfreundschaft geführt und sorgte in allen Punkten sowie einem gelungenen Ambiente für einen großen Wohlfühlfaktor.

Weiterlesen …

von Peter Muschalek

Elterntreff, Dr. Grüner

Bericht über das Gruppentreffen

am Donnerstag, 11. Mai 2017, 19:30 Uhr

Referentinnen:

  • Frau Dr. Beate Grüner, Sonderschulpädagogin am Förderzentrum Zell
  • Frau Tanya Heumann, Leiterin SVE am Förderzentrum Zell

Thema: Vorstellung des Förderzentrums Zell in Hilpoltstein

Frau Dr. Grüner und Frau Heumann stellten uns das Förderzentrum Zell in Hilpoltstein durch einen Film von der Einrichtung vor. Im Anschluss berichteten die Damen noch von ihrer Einrichtung.

Weiterlesen …

von Peter Muschalek

Auch der Erlanger OB Florian Janik machte sich kundig

Wir waren bei der Rädli-Station des Zentrum für Selbstbestimmtes Leben (ZSL) Erlangen dabei

Wir arbeiten mit der Beratungsstelle des ZSL Erlangen zusammen. Diese ist seit Jahren Anlaufstelle bei der Erlanger "Rädli", die seit über 20 Jahren immer am 1. Mai durchgeführt wird (Informationen zur Rädli sind unter http://www.raedli.de/ zu finden).

Weiterlesen …