2018

von René Zille

Infoveranstaltung 2019

Immer besser Hören.

Mit diesem Schwerpunkt laden wir zu unserer Informationsveranstaltung am 29. Juni 2019 von 9.00 - 16.30 Uhr in Erlangen ein.

Schlüssel zur Welt

Wer keinen Schlüssel hat, steht vor der verschlossenen Tür.

Weiterlesen …

von René Zille

Hörfit 2019

Hörtraining
Offene Begegnung / Spaß
Entspannung
Richtiger Kommunikationsworkshop
Fehlende Worte?
Informationsaustausch
Teilnehmen

Weiterlesen …

von René Zille

20. ConSozial

Lt. Pressemitteilung: über 6.000 Besucher, 250 Aussteller auf 4.500 Quadratmeter

Weiterlesen …

von René Zille

Mitmach-Messe FORSCHA

Der Bayerische Cochlea Implantat Verband war vom 16.-18. November im dritten Jahr in Folge mit einem Stand auf der Mitmach-Messe FORSCHA vertreten und hat über den Themenkreis Hören – Hörschädigung – Hörsysteme informiert.

Weiterlesen …

von René Zille

Hörfitseminar in St. Raphael, Kempten Allgäu

Nach leicht staugestresster Fahrt kam ich am Freitag bei strahlendem Sonnenschein gegen 14 Uhr in Kempten im alten, zum Hotel umgebauten Kloster St. Raphael, das in einem schönen Park liegt, an.

Weiterlesen …

von René Zille

Ausflug der MuCIs nach Innsbruck

Besuch des Audioversums und Werksbesichtigung der Firma MedEl.

Weiterlesen …

von René Zille

Musik Seminar 2019

Bei diesem Seminar begeben wir uns auf eine Entdeckungsreise in die Welt der Klänge, erfahren theoretische Hintergründe zur Musik und können eine neue - andere - Annäherung an Töne, Klänge und Rhythmen lernen.

Weiterlesen …

von René Zille

Yoga Seminar 2019

für CI- und HG-Träger

Übungen für Körper, Geist und Seele

Kräftigen und Dehnen

Energie durch bewusstes Atmen

Zur Ruhe kommen

Weiterlesen …

von René Zille

Trends in der Entwicklung von Cochlea Implantaten

Wir sind hocherfreut zu einem Abendvortrag von Prof. Dr. Andrej Kral von der MHH Hannover einzuladen.

Weiterlesen …

von Peter Muschalek

Nachruf zum Tod Herr Prof. Bier

Mit Bestürzung hat der BayCIV heute vom unerwarteten Tod von Herrn Prof. Bier erfahren.

Weiterlesen …

von René Zille

Habe die Ehre!

Unter diesem Motto fand am 15. September 2018 die 1. Freiwilligenmesse des Landkreises München in Unterschleißheim statt...

Weiterlesen …

von Robert Basta

Gruppenbild vom Gruppenausflug der CI-SHG Allgäu
Ausflug zum Deutschen Hutmuseum in Lindenberg/Allgäu

SHG Allgäu ist auf der Hut

Auf einer „Hut–Tour“ waren Mitglieder und Angehörige der SHG Allgäu bei ihrem diesjährigen Ausflug. Der Weg führte sie diesmal in die Welt der Hüte und zwar nach Lindenberg ins Deutsche Hutmuseum.

Weiterlesen …

von René Zille

Konzentrations- und Ausdauertraining beim Bogenschießen

Wochenendseminar für hörgeschädigte Kinder / Teenager und deren Familien auf den Praxishof Wildenbergen, Rohr (Franken) – Teenie-Wochenende des BayCIVs e.V.

Weiterlesen …

von René Zille

Bericht über die Teilnahme am „Selbstival“ auf dem Jakobsplatz in Nürnberg

So präsentierte sich, neben vielen anderen Selbsthilfegruppen, auch fOHRum, eine SHG für Eltern hörgeschädigter Kinder in Mittelfranken. Auf dem Selbstival – dem ersten Festival der Selbsthilfe in Nürnberg zwischen Elisabeth- und Jakobskirche mitten in der Innenstadt.

Weiterlesen …

von René Zille

Südtirol – Kulturelle Vielfalt zwischen Almen und Palmen

Unter diesem Motto lud der Bayerische Cochlea-Implantat-Verband e.V. Hörbehinderte und gut Hörende zu seiner 2. Studienreise vom 1.-5. September 2018 ein.

Weiterlesen …

von René Zille

Empowerment: Motiviere dich selbst!

Bei diesem Seminar lernst du gegen die Energieräuber zu steuern und positive, motivierende Bewältigungsstrategien anzuwenden um die Alltagssituation zu entlasten und deine persönlich zur Verfügung stehende Ressourcen möglichst gut und effizient zu nutzen, aber sich dabei nicht zu überfordern.

Weiterlesen …

von René Zille

Trommelseminar vom 20.-22.07.2018 in Kloster Zell bei Würzburg

Die 11 Teilnehmer trafen im Laufe des Spätnachmittag bei herrlichem Wetter im schönen Kloster Zell bei Würzburg ein ...

Weiterlesen …

von René Zille

Wahlprüfsteine

Am Sonntag, den 14. Oktober 2018, wird der 18. Bayerische Landtag nach dem Zweiten Weltkrieg gewählt.

Wir haben sechs Parteien gebeten, Antworten auf unsere Fragen zu verschiedenen Bereichen zu geben. 

Nun liegen die Antworten von fünf Parteien vor, die sich zu den Wahlprüfsteinen geäußert haben. 

Weiterlesen …

von René Zille

CI -Tag 2018

Hörst du schon oder wartest du noch? - Unter diesem Motto fand unsere Informationsveranstaltung am 9. Juni 2018 in Augsburg statt.

Weiterlesen …

von René Zille

Preisträger des Wettbewerbs

Wir gratulieren den Preisträgern des Wettbewerbes „Erfahrungsberichte über Hören mit Hörgerät und / oder Cochlea-Implantat“ ganz herzlich.

Weiterlesen …

von René Zille

Vorstandswahlen

Die wiedergewählten Mitglieder im Vorstand des Bayerischen Cochlea-Implatat-Verbands freuen sich über die einstimmige Bestätigung in ihrem Amt.

Weiterlesen …

von René Zille

Weiterbildung zum/r Audioberater/in 2018/2019

Um insbesondere den Bedürfnissen von schwerhörigen Menschen gerecht zu werden, hat das GIB Nürnberg in Kooperation mit dem Bayerischen Cochlea Implantat Verband die Weiterbildung zum/r Audioberater/in entwickelt.

Weiterlesen …

von René Zille

Stimmbildung mit Antje Geiger

Am 1. Mai 2018 trafen sich interessierte Frauen und Männer im Selbsthilfezentrum München, um wieder einen abwechslungsreichen und interessanten Tag mit der Logopädin und Kommunikationstrainerin Antje Geiger zu verbringen.

Weiterlesen …

von René Zille

SHG-Leiter-Fortbildung „Was hat Resilienz mit der Verbesserung unserer Kommunikation zu tun?“

Am späten Freitagnachmittag begrüßten die Organisatorinnen des Seminars Christl Vidal und Margit Fischer die angekommenen Teilnehmer und ...

Weiterlesen …

von René Zille

Yoga-Seminar vom 27.04 - 29.04.2018 im Kloster Bernried am Starnberger See

Bei traumhaftem Sommerwetter trafen die Teilnehmer im Laufe des Nachmittags im sehr schön gelegenen Seminarhaus Kloster Bernried ein...

Weiterlesen …

von René Zille

Selbsthilfegruppen auf der KONTAKTA Verbrauchermesse, Ansbach

Auch wir (fOHRum) waren auf der Kontakta in Ansbach vertreten. KISS bot uns an, mit weiteren Selbsthilfegruppen (SHG) einen großen Infostand zu machen.

Weiterlesen …

von René Zille

Besuch des Nürnberger Frühlingsfestes 2018

Frühlingsfest Nürnberg. Strahlender Sonnenschein. Gespannte Vorfreude. Verabredeter Treffpunkt war vor dem Tor zum Volksfest am Dutzendteich.

Weiterlesen …

von René Zille

Info-Stand

8. Freiwilligenbörse im Rahmen der Messe "INVIVA - Mitten im Leben"

Im Rahmen der "INVIVA – Mitten im Leben" und der "Freizeit, Touristik & Garten" präsentierten sich vom 28.02. bis 01.03.2018 hochmotivierte Mitglieder des BayCIVs.

Weiterlesen …

von René Zille

Hörfit 2018

Einladung zum Hörfit vom 19. - 21. Oktober 2018 in Kempten.

Wir bieten Hörtraining für erwachsene CI-Träger, Informationsaustausch, Kommunikationsworkshop sowie Begegnung / Entspannung / Spaß.

Weiterlesen …

von René Zille

Bericht über das Gruppentreffen am 
Donnerstag, 08. März 2018, 20:00 Uhr

Referent: Herr Jens Warnecke, Hörakustikermeister & Pädaudiologe, Hörspectrum Fiedler, Fürth

Thema: Neuheiten des vergangenen 62. internationalen Hörgeräteakustiker-Kongresses (18. – 20. Oktober 2017)

Weiterlesen …

von René Zille

Schwerhörigkeit trifft die jüngere Generation

Schwerhörigkeit, ein Problem für ältere Leute, oder?

Weiterlesen …

von René Zille

Preisverleihung

Regine Zille wird mit dem Garchinger Ehrenamtspreis für herausragendes Engagement in der Kategorie Soziales ausgezeichnet.

Am Abend des 20. Februar 2018 überreichte Garchings Erster Bürgermeister Dietmar Gruchmann im feierlichen Rahmen im Bürgerhaus 17 Bürgerinnen und Bürgern, die sich durch ihre wichtige ehrenamtliche Tätigkeit um das Gemeinwohl der Stadt Garching verdient gemacht haben, den Garchinger Ehrenamtspreis 2017.

Weiterlesen …

von René Zille

Come together. Drum together

Entdeckungsreise in die Welt der Trommeln & Rhythmen

Ein Erlebnisseminar für erwachsene CI-Träger

Rhythmus tragen wir alle in uns! Atem, Herz und Energie pulsieren in unseren Körpern. Und auch um uns bewegt sich alles Lebendige im rhythmischen Tanz: Tag und Nacht, die Jahreszeiten, der Lauf der Sterne… Der Rhythmus verbindet alles und alle! Wenn wir die Trommel schlagen und aufeinander hören, entsteht etwas Gemeinsames, ein Rhythmus, der von uns allen kommt. Wir spüren genau, ob wir in Harmonie sind, ob es groovt oder nervt. Jede/r von uns hat diese Fähigkeit. Und Sie sind bei diesem Seminar eingeladen, das selbst auszuprobieren und zu erfahren. Erleben Sie mit der ganzen Gruppe die heilsame, verbindende und befreiende Wirkung des Rhythmus. Seien Sie herzlich willkommen! Dieses gemeinsame Erlebnis und der Erfahrungsaustausch mit anderen CI-Trägern kann einen ganz neuen und beglückenden Zugang zur Musik, Rhythmus und Gemeinschaft eröffnen.

Weiterlesen …

von René Zille

BayCIV Stand

MINT-Forum der „MINT-Region Münchner Umland“ im Landratsamt München

Die Abkürzung „MINT“ steht für die Wissenschaften der Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik. Ziel dieses Projekts ist, diese Fachbereiche an Schulen voranzubringen sowie die Kompetenzen der Schüler zu fördern und sie dafür zu begeistern.

Weiterlesen …

von René Zille

BayCIV auf der FORSCHA

BayCIV auf der FORSCHA im MOC München

Der Bayerische Cochlea-Implantat-Verband e.V. erhielt auch dieses Jahr am Stand des Landratsamtes München die Möglichkeit die Besucher der Mitmachmesse „FORSCHA“ rund um das Thema Hören, Hörschädigung und Gebärdensprache zu informieren. An unserem Messestand konnten wir durch verschiedene Stationen sowohl Kinder und Jugendliche als auch Erwachsene für die Thematik begeistern.

Weiterlesen …

von René Zille

fOHRum-Familienausflug 03.02.2018 ins Technikland, Museum für Industriekultur in Nürnberg

Die Sozialberatung für schwerhörige Menschen der Evang.-Luth. Kirche in Bayern in Nürnberg lud uns ins Technikland im Museum für Industriekultur nach Nürnberg ein.

Weiterlesen …

von René Zille

Susanne Senninger

Unsere neue Assistentin stellt sich vor

Seit Januar 2018 unterstützt uns Susanne Senninger, Absolventin des Studiengangs PIR, im Vorstand.

Wir begrüßen sie ganz herzlich und wünschen ihr viel Erfolg bei ihrer Arbeit in unserem Verband.

Weiterlesen …

von René Zille

Hörminderung

Hör- und Sehminderung im Vergleich

Sowohl eine Sehminderung als auch eine Hörminderung hat Auswirkungen auf das Auffassen von (Schrift-)Sprache. Diese sind jedoch verschiedener Art. In welcher Weise unterscheiden sie sich ?

Weiterlesen …

von René Zille

Stellenausschreibung

Der BLWG Fachverband für Menschen mit Hör- und Sprachbehinderung e. V., sucht für die Informations- und Servicestelle für Menschen mit Hörbehinderung in München ab 01.06.2018 eine Mitarbeiter/in in Teilzeit 50 % (19,50 Std.). für die Beratung von Menschen mit Taubblindheit bzw. Hörsehbehinderung.

Weiterlesen …

von Regine Zille

Erfahrungsbericht aus Kamerun

Veronika Fischhaber, Jugendvorstand im BayCIV berichtet mit lebendigen und eindrucksvollen Worten und Bildern über ihr einjähriges Praktikum in Kamerun.

Lesen Sie ihre Erfahrungen in verschiedenen Rundbriefen >>> hier

.

Weiterlesen …

von Regine Zille

Stiftung Anerkennung und Hilfe

Die Stiftung Anerkennung und Hilfe wendet sich an Betroffene, die in den stationären Einrichtungen der Behindertenhilfe (Heim oder Internat) sowie in Einrichtungen der Psychiatrie in der Zeit von 1949 bis 1975 Gewalt oder sexuellen Missbrauch erfahren haben und noch heute darunter leiden.

Anna Krott berichtet in bewegenden Worten von ihrer Schulzeit in der Schwerhörigenschule. Lesen Sie ihren Bericht unter Erfahrungen "Du kannst so sein, wie du bist"

Weiterlesen …

von Regine Zille

Erfahrungsbericht Telefonie

Susanne Kämmner berichtet über Ihre Erfahrungen beim Telefonieren im privaten und beruflichen Bereich. Sie stellt verschiedene Lösungen vor, die Hörsystemträgern das Verstehen erleichtern und vergleicht die Telefone verschiedener Hersteller. 

Lesen Sie den spannenden und ausführlichen Erfahrungsbericht unter Erfahrungen: Hürdenlauf "Telefonie"

Weiterlesen …

von Peter Muschalek

Hören – Geräusche wahrnehmen – Sprache verstehen

Was bedeutet das? Es bedeutet so gut wie möglich am Alltag teilnehmen zu können und alles um sich herum mitzubekommen. Viele hochgradig schwerhörige und gehörlose Menschen äußern die gleichen Wünsche: sie möchten sich gerne wieder bei Familientreffen an Gesprächen beteiligen, sich im Café unterhalten können, an Vorlesungen, Diskussionen oder Meetings teilnehmen, Musik hören oder telefonieren können. Durch ein Cochlea Implantat (CI) wird dies auch für hochgradig hörgeschädigte oder gehörlose Menschen technisch möglich. Doch so einfach wie gedacht klappt dies oftmals nicht. Das neue Hören ist ungewohnt und will gelernt sein. Was können wir für Sie tun? Wie können wir Sie bei diesem Lernprozess unterstützen?

Weiterlesen …

von Peter Muschalek

Stellenausschreibung GIB Fachreferent

Die GIB-BLWG sucht aktuell einen Fachreferenten im Bildungsbereich mit guter Gebärdensprachkompetenz (Vollzeit oder Teilzeit 50 %) für die Organisation, Betreuung und Durchführung unserer Kurse und Fortbildungen.

 

Weiterlesen …