BayCIV Aktiv - Meldungen

Unter diesem Motto lud der Bayerische Cochlea-Implantat-Verband e.V. Hörbehinderte und gut Hörende zu seiner 2. Studienreise vom 1.-5. September 2018 ein.

Weiterlesen …

Bei diesem Seminar lernst du gegen die Energieräuber zu steuern und positive, motivierende Bewältigungsstrategien anzuwenden um die Alltagssituation zu entlasten und deine persönlich zur Verfügung stehende Ressourcen möglichst gut und effizient zu nutzen, aber sich dabei nicht zu überfordern.

Weiterlesen …

Die 11 Teilnehmer trafen im Laufe des Spätnachmittag bei herrlichem Wetter im schönen Kloster Zell bei Würzburg ein ...

Weiterlesen …

CI -Tag 2018

von René Zille

Hörst du schon oder wartest du noch? - Unter diesem Motto fand unsere Informationsveranstaltung am 9. Juni 2018 in Augsburg statt.

Weiterlesen …

Am späten Freitagnachmittag begrüßten die Organisatorinnen des Seminars Christl Vidal und Margit Fischer die angekommenen Teilnehmer und ...

Weiterlesen …

Bei traumhaftem Sommerwetter trafen die Teilnehmer im Laufe des Nachmittags im sehr schön gelegenen Seminarhaus Kloster Bernried ein...

Weiterlesen …

Info-Stand

Im Rahmen der "INVIVA – Mitten im Leben" und der "Freizeit, Touristik & Garten" präsentierten sich vom 28.02. bis 01.03.2018 hochmotivierte Mitglieder des BayCIVs.

Weiterlesen …

BayCIV Stand

Die Abkürzung „MINT“ steht für die Wissenschaften der Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik. Ziel dieses Projekts ist, diese Fachbereiche an Schulen voranzubringen sowie die Kompetenzen der Schüler zu fördern und sie dafür zu begeistern.

Weiterlesen …

BayCIV auf der FORSCHA

Der Bayerische Cochlea-Implantat-Verband e.V. erhielt auch dieses Jahr am Stand des Landratsamtes München die Möglichkeit die Besucher der Mitmachmesse „FORSCHA“ rund um das Thema Hören, Hörschädigung und Gebärdensprache zu informieren. An unserem Messestand konnten wir durch verschiedene Stationen sowohl Kinder und Jugendliche als auch Erwachsene für die Thematik begeistern.

Weiterlesen …

Hörfit II 6.-8.Oktober 2017

von Peter Muschalek

Am Freitagabend starten wir nach dem Abendessen wie gewöhnlich mit einer Kennenlernrunde. Hierbei wurden die zwölf Monate mit ihren Eigenschaften n näher betrachtet. Margit Gamberoni hat dies auf spielerische Art und Weise mit uns durchgeführt. Um jedoch auf nähere „Tuchfühlung“ zu gehen, gab es von diesem Tag einen Ausklang im Keller des Hauses, was natürlich auch Hörtraining im Störgeräusch bedeutet.

Weiterlesen …