SHG fOHRum

Kontakt

  • Andrea Grätz
  • Hasenstr. 14 h
  • 90587 Tuchenbach

Kontaktdaten

Kontakt

  • Katrin Kammler
  • Hausener Weg 18 a
  • 90579 Langenzenn

Kontaktdaten


Aktuelles

So präsentierte sich, neben vielen anderen Selbsthilfegruppen, auch fOHRum, eine SHG für Eltern hörgeschädigter Kinder in Mittelfranken. Auf dem Selbstival – dem ersten Festival der Selbsthilfe in Nürnberg zwischen Elisabeth- und Jakobskirche mitten in der Innenstadt.

Weiterlesen …

Referent: Herr Dipl.-Psych. Thomas Stitzke, Klinik für Psychiatrie, Sucht, Psychotherapie und Psychosomatik am Europakanal, Erlangen

Thema: berufliche Eingliederung von hörgeschädigten Menschen aus psychiatrischer Sicht

Weiterlesen …

Referentin: Frau Carina Utz, junge Frau, bds. CI-Trägerin

Thema: Familien- und Gemeindehelferin in Ecuador

 

Sozusagen fast frisch von Ecuador „extra“ für uns eingeflogen könnte man sagen. Frisch von ihrem 1-jährigen Aufenthalt in Ecuador zurückgekehrt, berichtete uns Carina Utz von ihrem Aufenthalt als Familien- und Gemeindehelferin im Allgemeinen, aber auch speziell mit ihrer Hörschädigung.

Weiterlesen …

Gruppenausflug Monte Kaolino

von Peter Muschalek

Sonntag, 9. Juli 2017

Ort: Monte Kaolino, Hirschau (Opf.)

 

Als Ziel für unseren diesjährigen Gruppenausflug hatten wir uns für den weißen Berg „Monte Kaolino“ in Hirschau entschieden.

Weiterlesen …

1. Selbsthilfebörse in Fürth

von Peter Muschalek

„1. Selbsthilfebörse“ in der Fürther Fußgängerzone

Samstag, 20. Mai 2017, 13:00 – 16:00 Uhr

Ort: Fußgängerzone in Fürth

Organisiert: KISS Kontakt- und Informationsstelle Selbsthilfegruppen Mittelfranken

Um die Selbsthilfe und ihre verschiedenen Facetten auch in Fürth bekannter zu machen, plante das Organisationsteam von KISS Mittelfranken eine Selbsthilfebörse in der Fürther Innenstadt.

Weiterlesen …

Elterntreff, Dr. Grüner

von Peter Muschalek

Bericht über das Gruppentreffen

am Donnerstag, 11. Mai 2017, 19:30 Uhr

Referentinnen:

  • Frau Dr. Beate Grüner, Sonderschulpädagogin am Förderzentrum Zell
  • Frau Tanya Heumann, Leiterin SVE am Förderzentrum Zell

Thema: Vorstellung des Förderzentrums Zell in Hilpoltstein

Frau Dr. Grüner und Frau Heumann stellten uns das Förderzentrum Zell in Hilpoltstein durch einen Film von der Einrichtung vor. Im Anschluss berichteten die Damen noch von ihrer Einrichtung.

Weiterlesen …

Besuch des Nürnberger Frühlingsfestes 2017

Freitag, 21. April 2017, 11:00 – 13:00 Uhr

Ort: Dutzendteich Nürnberg

Es hat inzwischen schon Tradition, dass wir zum Abschluss der Osterferien der Einladung des süddeutschen Verbands reisender Schausteller und Handelsleute e.V. folgten und das Nürnberger Frühlingsfest besuchten.

Weiterlesen …

„Gleichgewichtstraining im Schnee“ Freitag, 10.03.2017 bis Sonntag, 12.03.2017

Ort: Jugendherberge Mittenwald, Oberbayern

Veranstalter: Bayerischer Cochlea-Implantat-Verband e.V.

Gesamt-Teilnehmer-Zahl: 48 Personen. Davon waren 7 Familien (27 Personen) vom fOHRum dabei gewesen

 

Das Wetter ließ uns Tage vorher ganz schön zittern. Wir, vor allem die Kinder und Jugendlichen, wollten doch unbedingt Ski bzw. Snowboard fahren. Und der Schnee nahm zusehends ab.

Nichts desto trotz, machten wir uns alle am Freitag gen Süden auf den Weg. Mittenwald wir kommen!!

Weiterlesen …

Selbsthilfe trifft Politik

von Peter Muschalek

Veranstalter: KISS Mittelfranken, Kontakt- und Informationsstellen Selbsthilfegruppen

 

Es waren Vertreter von verschiedenen Vereinen und 4 Stadträte/innen der Stadt Erlangen anwesend.

Nach einer Vorstellungsrunde wurden 3 runde Tische gebildet. An jedem Tisch nahm ein Stadtratsmitglied teil.

Zuerst hat jeder nochmals seine Funktion in dem Verein, welchen er vertritt, dargelegt und was der Schwerpunkt des Vereins ist. Nachdem in unserer Runde auch 2 Teilnehmer vom Gehörlosenverein und wir als Vertreter von fOHRum waren, drehte sich natürlich fast alles um das Thema Schwerhörigkeit und Gehörlosigkeit.

Weiterlesen …

SHG fOHRum - Bericht über das Gruppentreffen am Donnerstag, 7. Februar 2013

files/Artikelbilder/SHG/fOHRum/fOHRum_Treffen_2013.JPGFrau Kerstin Ritschke vom Integrationsfachdienst (IFD) gemeinnützige GmbH, Koordinatorin vom Standort Fürth, war für diesen Abend als Referentin eingeladen. Wir erhielten Informationen zu dem Bund-Länder-Programm „Initiative Inklusion“. Dieses Programm soll die Teilhabe schwerbehinderter Menschen auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt fördern.

Weiterlesen …

Familiensommertreffen am Samstag, 23. Juni

files/Artikelbilder/SHG/fOHRum/DSC01074.JPGAm Samstag, 23. Juni fand das „fOHRum“ -Familiensommertreffen 2011 in Nürnberg an der Wöhrder Wiese statt.

Von unseren 34 Familien waren 5 Familien mit insgesamt 8 Kindern anwesend. Petrus hatte ein Einsehen mit uns. Nach tage langem schlechten Wetter schenkte er uns einen herrlich warmen Sommertag.

Alle unsere mitgebrachten Spielsachen waren völlig überflüssig, denn nicht nur das „Erfahrungsfeld zur Entfaltung der Sinne“ hatte seine Pforten geöffnet -welches sich dieses Jahr das Motto „HandWerk“ gewählt hatte- auch verschiedene Handwerksinnungen und die Handwerkskammer waren mit diversen „lebenden Werkstätten“ vertreten.

Weiterlesen …