SHG fOHRum

Kontakt

  • Andrea Grätz
  • Hasenstr. 14 h
  • 90587 Tuchenbach

Kontaktdaten

Kontakt

  • Katrin Kammler
  • Hausener Weg 18 a
  • 90579 Langenzenn

Kontaktdaten

  • 0910190 30 15
  • fOHRum[at]bayciv.de

Aktuelles

Am Freitag, den 10. Mai 2019 fand bei schönem, aber windigem Wetter, auf der Grünfläche des ehemaligen Hubschrauberlandeplatzes des Klinikums Fürth die erste Selbsthilfebörse statt.

Weiterlesen …

Nach Herzenslust über den Volksfestplatz bummeln, Fahrgeschäfte ausprobieren, Schießen, Losen, Naschsachen verzehren – und das alles mit ihren Freunden von fOHRum!

Weiterlesen …

Die Kinder spielen, nehmen wahr, dass es auch andere Kinder mit Hörgerät und/oder CI gibt und Sabine Elsner erzählt und gebärdet eine Geschichte oder im Spiel unterstützend dazu.

Weiterlesen …

Gleich zu Anfang des Jahres 2019 hatte sich fOHRum etwas ganz Besonderes ausgedacht: ein gemeinsamer Besuch im Zirkus Flic Flac in Nürnberg mit einem exklusiven Blick hinter den Vorhang der Manege mit dem Schweizer Luftakrobat Jason Brügger!

Weiterlesen …

Herr Gert Gilson und sein Bruder sind die Söhne unserer Gruppengründerin. Von daher war die Idee, nach nun fast 30 Jahren, die eigenen Erfahrungen von Gert zu hören.

Weiterlesen …

Am Samstag, den 20. Oktober 2018, fand im Hörsaal der Uniklinik Erlangen der 9. Hörtag statt. Er stand ganz im Zeichen von „Gutes Hören – Mitten im Leben!“.

Weiterlesen …

Wochenendseminar für hörgeschädigte Kinder / Teenager und deren Familien auf den Praxishof Wildenbergen, Rohr (Franken) – Teenie-Wochenende des BayCIVs e.V.

Weiterlesen …

So präsentierte sich, neben vielen anderen Selbsthilfegruppen, auch fOHRum, eine SHG für Eltern hörgeschädigter Kinder in Mittelfranken. Auf dem Selbstival – dem ersten Festival der Selbsthilfe in Nürnberg zwischen Elisabeth- und Jakobskirche mitten in der Innenstadt.

Weiterlesen …

Die gehörlose Sozialpädagogin (B.A.), Frau Annika Atzert, stellte uns Eltern von hörgeschädigten Kindern ihren persönlichen Lebensweg vor.

Weiterlesen …

Auch wir (fOHRum) waren auf der Kontakta in Ansbach vertreten. KISS bot uns an, mit weiteren Selbsthilfegruppen (SHG) einen großen Infostand zu machen.

Weiterlesen …

SHG fOHRum - Bericht über das Gruppentreffen am Donnerstag, 7. Februar 2013

files/Artikelbilder/SHG/fOHRum/fOHRum_Treffen_2013.JPGFrau Kerstin Ritschke vom Integrationsfachdienst (IFD) gemeinnützige GmbH, Koordinatorin vom Standort Fürth, war für diesen Abend als Referentin eingeladen. Wir erhielten Informationen zu dem Bund-Länder-Programm „Initiative Inklusion“. Dieses Programm soll die Teilhabe schwerbehinderter Menschen auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt fördern.

Weiterlesen …

Familiensommertreffen am Samstag, 23. Juni

files/Artikelbilder/SHG/fOHRum/DSC01074.JPGAm Samstag, 23. Juni fand das „fOHRum“ -Familiensommertreffen 2011 in Nürnberg an der Wöhrder Wiese statt.

Von unseren 34 Familien waren 5 Familien mit insgesamt 8 Kindern anwesend. Petrus hatte ein Einsehen mit uns. Nach tage langem schlechten Wetter schenkte er uns einen herrlich warmen Sommertag.

Alle unsere mitgebrachten Spielsachen waren völlig überflüssig, denn nicht nur das „Erfahrungsfeld zur Entfaltung der Sinne“ hatte seine Pforten geöffnet -welches sich dieses Jahr das Motto „HandWerk“ gewählt hatte- auch verschiedene Handwerksinnungen und die Handwerkskammer waren mit diversen „lebenden Werkstätten“ vertreten.

Weiterlesen …